Helga Schellhorn 1926 - 2019

16.01.2019

Die Stätte, die ein guter Mensch betrat, ist eingeweiht;

nach hundert Jahren klingt sein Wort und

seine Tat dem Enkel wieder.

 

Goethe/ Motto von Th. Fontanes Kapitel über Paretz

 

 

Der Verein Historisches Paretz e.V. trauert um sein Gründungs-und Ehrenmitglied

 

Helga Schellhorn

15.10.1926 – 12.01.2019

 

Helga und Walter Schellhorn gehörten zu jenen 25 Personen, die am 15.11.1990 im Gotischen Haus in Paretz den Verein Historisches Paretz e.V. gründeten. Beide unterstützten in der Folgezeit unseren Verein nachdrücklich in seinem Bestreben, Schloss und Dorf in seinem historischen Erscheinungsbild zu bewahren und gaben wertvolle Erkenntnisse aus der Ortsgeschichte an uns weiter. Unvergessen ist vor allem aber die Rückgabe der Kommode, die ihr Vater und Schwiegervater Friedrich Schellhorn 1945 vor dem endgültigen Untergang bewahrt hatte, nach 1990 an das Schloss Paretz, wo diese heute wieder im Arbeitszimmer Friedrich Wilhelm III. steht. Schon 1986 hatten sie angekündigt, dies tun zu wollen, wenn die Zeit dazu gekommen sei. Helga Schellhorn nahm bis zuletzt regen Anteil am Leben des Vereins und versäumte kaum eine Veranstaltung. Im Jahre 2018 wurde sie zum Ehrenmitglied unseres Vereins Historisches Paretz e.V. gewählt. Sie war zu diesem Zeitpunkt bereits die älteste Einwohnerin von Paretz. Nun ist sie hochbetagt mit 92 Jahren verstorben und hinterlässt eine große Lücke. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen, insbesondere ihrer Tochter Karin Ewald, die ebenso wie die Eltern, unserem Verein seit seiner Gründung angehört. Wir werden Helga Schellhorn stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Der Vorstand des Vereins Historisches Paretz e.V.

Matthias Marr, Kathrin Hahn, Bernd Hollmann, Karin Pietsch, Stefan Schimmel, Susanne Weber

 

Die Trauerfeier findet am Samstag, den 19. Januar 2019 um 12:00 Uhr in der Paretzer Dorfkirche statt, die Bestattung ist anschließend auf dem Paretzer Friedhof.

 

Foto: Helga Schellhorn 2018 Foto: S. Weber