Der nickende Milchstern im Schlossgarten blüht

23.04.2019

und wie jedes Jahr um diese Zeit - in der 3. oder 4. Aprilwoche - bot Matthias Marr eine Führung der Extraklasse dazu an.

Mit Lesung aus Ludwig Sternaux Reisenotizen und bei herrlichstem Frühlingswetter fand dieses mal der Spaziergang durch den Park statt.

Natürlich auch mit einem Stop an der Baustelle des Grottenbergs. Dort haben die Arbeiten für die Rekostruktion der Grotte und des Tempelchens begonnen. Wir sind sehr gespannt auf die noch in diesem Jahr geplante Fertigstellung.

Unserem Ehrenmitglied Herrn Dr. Edgar Gruber Dank für die Fotos.

 

Foto: Der nickende Milchstern (Foto: E. Gruber)